Impulse für Wissen

gehirn.jpg




Online-Registrierung: Mensch, Umwelt, Technik

Trivialität der Alltäglichkeit - Ökonomie und Industrie im deutschen Zeitroman des 19. Jahrhunderts
Prof. Dr. Ernst Osterkamp

21. November 2019 um 19:00 Uhr
Mercedes-Benz
Kundencenter Bremen
Im Holter Feld, 28309 Bremen

Mit * markierte Felder bitte auf jeden Fall ausfüllen.

Hiermit willige ich ein, dass meine persönlichen Daten, die der Daimler und Benz Stiftungbereits bekannt sind, weiterhin für den Versand von Informationen und Einladungen auf elektronischem oder postalischem Weg verwendet werden. Ich möchte bis auf schriftlichen Widerruf meinerseits Informationen von der Stiftung erhalten.

Mensch, Umwelt, Technik

Die wissenschaftliche Suche nach Erkenntnissen bringt eine Vielzahl von faszinierenden Forschungsergebnissen und innovativen, oft kontroversen Theorien hervor und fordert damit den Disput heraus. Dieser Disput kann angesichts der großen Relevanz wissenschaftlicher Erkenntnisse für Staat und Gesellschaft nicht nur wissenschaftsintern geführt werden; die Wissenschaften stehen gleichermaßen vor der Herausforderung, sich in einem Dialog den drängenden Fragen der Öffentlichkeit zu stellen. Mit der Vortragsreihe „Mensch, Umwelt, Technik" richten das Mercedes-Benz Werk Bremen und die Daimler und Benz Stiftung gemeinsam wissenschaftliche Vorträge im Mercedes-Benz Kundencenter Bremen aus. Wissenschaftler oder Wissenschaftspublizisten vermitteln aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung zu den Wechselbeziehungen zwischen Mensch, Umwelt und Technik und beziehen zu gesellschaftlich relevanten Fragen Position.