Impulse für Wissen

publikum_bbv.jpg

Die Bedeutung des Südpolarmeeres für globale Klimaprozesse: Biologische Stoffkreisläufe

11. Bertha Benz-Vorlesung

Dr. Karin Lochte


Politische Justiz

10. Bertha Benz-Vorlesung

Prof. Dr. Jutta Limbach


Der Aufbau in den neuen Bundesländern – Frauen und Jugendliche in einer Zeit des Umbruchs

9. Bertha Benz-Vorlesung

Dr. Angela Merkel


Herausforderungen an die Energiepolitik aus internationaler Sicht

8. Bertha Benz-Vorlesung

Helga Steeg


Europa im Umbruch – Perspektiven einer Unternehmensteuerreform

7. Bertha Benz-Vorlesung

Birgit Breuel


Sport, Spaß und Allgemeinwohl. Zum Streit um das steuerliche Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht

6. Bertha Benz-Vorlesung

Prof. Dr. Lerke Osterloh


Tendenzen zeitgenössischer Kulturpraxis. Bedürfnisse kultureller Selbstdarstellung im sozialen Wandel

5. Bertha Benz-Vorlesung

Dr. Marlis Buchmann


Christliches Abendland und archaische Stammeskultur. Zu einer Standortbestimmung des früheren Mittelalters

4. Bertha Benz-Vorlesung

Prof. Dr. Hanna Vollrath


Bertha-Benz-Vorlesung mit Verleihung des Bertha-Benz-Preises

In Anlehnung an den Pioniergeist, den visionären Charakter und das Engagement von Bertha Benz (1849-1944) in Bezug auf die Tauglichkeit des Automobils für Fernfahrten hat die Daimler und Benz Stiftung seit 1987 ein besonderes Veranstaltungsformat etabliert: die Bertha-Benz-Vorlesung mit Preisverleihung. Expertinnen unterschiedlichster Branchen und Disziplinen sprechen zu frei gewählten Themen mit hoher Gesellschaftsrelevanz. Dabei wird jedes Jahr der mit 10.000 Euro dotierte Bertha-Benz-Preis an eine Ingenieurswissenschaftlerin verliehen, die mit den Ergebnissen ihrer Dissertation einen gesellschaftlichen Mehrwert geschaffen hat.