Impulse für Wissen

carl-benz.jpg

Gedankenaustausch über Wissenschaft und Gesellschaft

Vom 22. bis 24. September trafen sich ehemalige und aktuelle Stipendiatinnen und Stipendiaten in Berlin. Sie tauschten sich über akademische Inhalte und berufliche Karrieren, aber auch aktuelle gesellschaftliche und wissenschaftliche Fragestellungen aus. Die Fellow-Treffen der Stiftung finden nahezu ununterbrochen seit 1993 statt.


Treffen der Stipendiaten, Fellows und Alumni 2016

17. + 18. September 2016
Carl Benz-Haus, Ladenburg

Anlässlich des Jahrestreffens der Stipendiaten und Alumni kamen derzeitige sowie ehemalige Stipendiaten in der Ladenburger Geschäftsstelle der Daimler und Benz Stiftung zusammen. „Noch nie zuvor konnten wir so viele von Ihnen im Carl Benz-Haus willkommen heißen“, so Stiftungsvorstand Prof. Dr. Rainer Dietrich in seiner Begrüßung.


Treffen der Stipendiaten, Fellows und Alumni 2015

19. + 20. September 2015
Carl Benz-Haus, Ladenburg

Anlässlich ihres Jahrestreffens kamen die Alumni und Stipendiaten der Stiftung zum nunmehr sechsten Mal im Carl Benz-Haus zusammen. Dabei trafen sich 30 junge Wissenschaftler zum interdisziplinären sowie persönlichen Austausch.


Treffen der Stipendiaten, Fellows und Alumni 2014

Stipendiaten Alumni 2014

20. + 21. September 2014:
Carl Benz-Haus, Ladenburg

Zum Jahrestreffen 2014 der Stipendiaten, Fellows und Alumni kamen über 30 Stipendiaten des aktuellen Postdoktoranden-Programms sowie ehemalige Promotions-Stipendiaten zusammen. Im Zentrum der diesjährigen Zusammenkunft stand wieder der interdisziplinäre wissenschaftliche Austausch sowie das persönlichen Kennenlernen.


Daimler und Benz Stiftung

Offenheit und Neugierde sind grundlegende Voraussetzungen für Entdeckungen. Die Daimler und Benz Stiftung verstärkt Prozesse der Wissensgenerierung mithilfe zielgerichteter Stimuli. Im internationalen Umfeld stellt sie Ressourcen für Forschung und Wissenschaft zur Verfügung. Ihr jährlicher Förderaufwand beträgt derzeit etwa drei Millionen Euro. Mit einem Vermögen von rund 125 Millionen Euro zählt die operativ tätige Stiftung zu den größten Deutschlands.

Die Daimler und Benz Stiftung orientiert sich an klaren Wertvorstellungen. Sie konzentriert sich auf die Förderung junger Wissenschaftler, fachübergreifende Kooperationen sowie Forschungsinhalte aus den unterschiedlichen Disziplinen. Die Daimler und Benz Stiftung schafft einen Raum für den Diskurs und Dialog von Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Austausch lässt unkonventionelle Ansätze entstehen und Ideen wachsen: Wissen mit nachhaltiger Wirkung für den Menschen.