Impulse für Wissen

drehschemellenkung.jpg

Die Energieversorgung der Zukunft: Wege zur Stromgesellschaft

Copyright: Thinkstock

17. Mai 2016

Vortrag von Prof. Dr. Martin Faulstich im Mercedes-Benz Kundencenter Bremen

Die Themen „Globaler Klimawandel“ und „Energiewende“ stehen aktuell im Brennpunkt des öffentlichen Interesses. Und obwohl in Deutschland der Anteil erneuerbarer Energie kontinuierlich steigt, wird paradoxerweise immer noch so viel klimaschädliche Braunkohle verbrannt wie vor 25 Jahren.

Presse-Information
Presse-Fotos
zur Veranstaltung


Der Datenmensch – Freiheit und Selbstbestimmung in der digitalen Welt

Copyright: Daimler und Benz Stiftung

09. Mai 2016

Presseinformation zum 20. Berliner Kolloquium der Daimler und Benz Stiftung

Sobald wir Informationstechnologien nutzen, hinterlassen wir Datenspuren. Können wir in der digitalen Welt noch frei agieren oder werden wir zu vollkommen transparenten Datenmenschen mit einem gläsernen Ich?

Presse-Information
Presse-Fotos
zur Veranstaltung


Der Körper des Drachen – Chinas Megastädte aus interkultureller Perspektive

Prof. Dr. Dieter Hasenpflug

24. Februar 2016

Prof. Dr. Dieter Hasenpflug

Um in chinesische Wohnquartiere zu gelangen, muss man bewachte Tore – zumeist mit Schlagbaum, Rollgitter, Wachhäuschen und Videokameras ausgestattet – passieren. 96 Prozent der registrierten chinesischen Stadtbewohner wohnen in solchen geschlossenen Nachbarschaften. Denn in Chinas Städten sind nahezu alle Räume von Mauern, Zäunen oder Nahversorgungszeilen umschlossen.

Presse-Information
Presse-Fotos
zur Veranstaltung


Mythos mündiger Verbraucher – Der Konsument aus Sicht der Verhaltens- und Hirnforscher

PProf. Dr. Bernd Weber

18. Februar 2016

Prof. Dr. Bernd Weber

Das Bild eines rationalen Entscheiders bestimmt nach wie vor unsere Vorstellung vom Verbraucher: Er kennt seine Bedürfnisse, vergleicht Angebote, wägt Kosten und Nutzen ab. Doch die Verhaltensforschung konnte in den letzten Jahren aufzeigen, dass dieses Bild leider nicht stimmt.

Presse-Information
Presse-Fotos
zur Veranstaltung


Forschung für krebskranke Kinder – Tumorbiologie verstehen, um neuartige Therapieoptionen zu entwickeln

Copyright: Prof. Horacio Bach/Antibody Engineering Facility, University
of British Columbia

16. Februar 2016

Dr. Thomas Grünewald

Ewing-Sarkome sind bösartige Tumoren. Dabei handelt es sich um den zweithäufigsten Knochenkrebs bei Kindern und Jugendlichen. Die Erforschung der genetischen, zellulären und molekularen Grundlagen dieser Erkrankung soll die Therapiemöglichkeiten und die Heilungschancen verbessern.

Presse-Information
Presse-Fotos


Angegriffene Meerestiere – Was wir von Schnecken über den Klimawandel lernen können

Copyright: Prof. Horacio Bach/Antibody Engineering Facility, University
of British Columbia

20. Januar 2016

Dr. Nina Keul

Die Versauerung und Erwärmung der Weltmeere sind bedrohliche Begleiter des globalen Klimawandels. Unsere Ozeane nehmen seit Beginn der Industrialisierung etwa die Hälfte des anthropogen verursachten Kohlenstoffdioxids auf.

Presse-Information
Presse-Fotos


Freie Gedanken für eine freie Zeit

15. Dezember 2015

Wissenschaft für lange Winterabende –
Die Daimler und Benz Stiftung bietet ausgewählte Audio-Video-Podcasts an

Auch in diesem Winter bietet die Daimler und Benz Stiftung allen Interessierten wieder wissenschaftliche Vorträge zum Anhören bzw. Ansehen an. Diese können kostenfrei auf Smartphone oder Tablet gestreamt werden. 

Presse-Information


Wie erlernen Migrantenkinder die deutsche Sprache?

Copyright: Daimler und Benz Stiftung/Oestergaard

09. Dezember 2015

Neues Förderprojekt der Daimler und Benz Stiftung zur Sprachstandsermittlung

15 Wissenschaftler arbeiten künftig in interdisziplinärem Forschungsvorhaben zusammen – Neues Verfahren soll die Beherrschung des Deutschen bei Kindern von vier bis sechs Jahren mit Migrationshintergrund praxisnah beschreiben.

Presse-Information
Presse-Fotos


Presse

Hier finden Sie Kontaktdaten der Ansprechpartner aus der Kommunikation, Presse-Informationen und Pressefotos sowie weitere Downloads der Daimler und Benz Stiftung.