Impulse für Wissen

drehschemellenkung.jpg

Roboterethik: Sie sind stark, klug, selbstständig. Und was wird aus uns?

Roboterethik

Immer eigenständigere Roboter halten Einzug in unseren Alltag. Bereits heute übernehmen sie eine Vielzahl von Aufgaben in der produzierenden Industrie, aber auch im Finanzsektor, im Verkehrswesen, in Landwirtschaft und Bergbau sowie in der Medizin. Diese maschinellen Systeme werden in atemberaubendem Tempo autonomer und können unabhängig von menschlicher Steuerung agieren und reagieren. In zunehmendem Maße sind sie in der Lage, auch komplexere Entscheidungen selbst zu treffen.

Wissenschaftliche Leitung: Christiane Woopen
In Kooperation mit:


Presse

Hier finden Sie Kontaktdaten der Ansprechpartner aus der Kommunikation, Presse-Informationen und Pressefotos sowie weitere Downloads der Daimler und Benz Stiftung.