Impulse für Wissen

gehirn.jpg
Dr. Jan Kalbitzer
Dialog im Museum
Was macht das Internet: gesund, krank – oder etwa nur die Psychiater verrückt?

Dr. Jan Kalbitzer

11. Dezember 2018
Mercedes-Benz Museum, Stuttgart

Psychiater haben immer wieder Diagnosen erfunden, die rückblickend falsch waren. Im Zuge der Digitalisierung, die für viele Menschen mit großer Verunsicherung einhergeht, besteht die Gefahr, dass das Entstehen neuer Krankheitsbilder exponentiell zunimmt. Diesen Auswüchsen stellt sich der Psychiater Jan Kalbitzer entgegen: Er plädiert dafür, wesentliche menschliche Grundfertigkeiten zu fördern, statt bei jedem neuen Fortschritt kollektiv in Panik zu verfallen.


NAME
 
Mit dem „Bertha-Benz-Preis“ zeichnet die Daimler und Benz Stiftung jährlich eine Ingenieurwissenschaftlerin aus, die eine herausragende Promotion in Deutschland mit Dr.-Ing. abgeschlossen hat. Vorschlagsberechtigt sind die Leitungsgremien von Universitäten und selbstständigen Forschungsinstituten, Nominierungen sind ausschließlich über das Online-Portal möglich, Stichtag ist der 1. März 2019.

NAME
23. Berliner Kolloquium
Roboter in der Pflege – Wer hilft uns, wenn wir hilflos sind?

Prof. Dr. Oliver Bendel

22. Mai 2019
Karl Storz Besucher- und Schulungszentrum, Berlin

Pflegeroboter unterstützen oder ersetzen menschliche Pflegekräfte. Sie bringen und reichen Hilfsbedürftigen die benötigten Medikamente und Nahrungsmittel, helfen ihnen beim Hinlegen bzw. Aufrichten oder alarmieren bei Bedarf den Notdienst. Manche Patienten bevorzugen bei bestimmten Aufgaben Maschinen, etwa bei Waschungen im Intimbereich. Andere Tätigkeiten, vor allem in der sozialen Interaktion, scheinen heute noch ungeeignet für Pflegeroboter zu sein.


Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Parasiten des Zweifels – „Merchants of Doubt“ und die Sehnsucht nach Gewissheit

Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Günther Ortmann, Forschungsprofessor für Führung an der Universität Witten-Herdecke, im Rahmen der Veranstaltung „Heterodoxie im Haus Huth” der Daimler und Benz Stiftung am 22. Oktober 2018 im Haus Huth in Berlin gehalten.


Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Die Macht der Viren – Feinde, Weggefährten und Nützlinge

Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich, Zentrum für Infektiologie, Virologie Universität Heidelberg, im Rahmen der Veranstaltung „Dialog im Museum” der Daimler und Benz Stiftung am 27. September 2018 im Mercedes Benz Museum in Stuttgart gehalten.


Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Eine Inventur des Sternenhimmels – Über die Vermessung der Milchstraße durch den Gaia-Satelliten

Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Stefan Jordan, Astronomisches Rechen-Institut am Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg, im Rahmen der Veranstaltung „Vortrag im Domhof” der Daimler und Benz Stiftung am 22. September 2018 in Ladenburg gehalten.


Zitat
Die Daimler und Benz Stiftung gibt Impulse – heute für Morgen. Über Ländergrenzen hinweg fördert sie interdisziplinäre Forschungsprojekte. Wissenschaftliche Erkenntnisse sollen jedem einzelnen Menschen zugutekommen und die Lebensverhältnisse verbessern. Die Stiftung möchte entscheidend zur Gestaltung einer verantwortungsvollen Zukunft beitragen, von der die Gesellschaft in ihrer Gesamtheit profitiert.