Impulses for knowledge

drehschemellenkung.jpg
TEXT

22. Mai 2019

23. Berliner Kolloquium der Daimler und Benz Stiftung

Beim 23. Berliner Kolloquium der Daimler und Benz Stiftung diskutieren Wissenschaftler aus Informatik, Robotik, Pflegewissenschaft, Psychologie und Philosophie über den Einsatz von Robotern in der Pflege – die politische Perspektive wird Prof. Dr. Karl Lauterbach, Mitglied des Deutschen Bundestags, darlegen. Wissenschaftlicher Leiter der interdisziplinären Veranstaltung ist der  Informations- und Maschinenethiker Prof. Dr. Oliver Bendel.

Presse-Information
Presse-Fotos
zur Veranstaltung

Press Room

Follow the links to find additional contact information, press releases, press photos and other assorted downloads.