Impulses for knowledge

carl-benz.jpg

Upcoming: Eine Inventur des Sternenhimmels

Plakat
Vortrag im Domhof
Eine Inventur des Sternenhimmels

Prof. Dr. Stefan Jordan

22. September 2018
Domhofsaal, Hauptstraße 9, 68526 Ladenburg

Am 22. September um 19 Uhr spricht Prof. Dr. Stefan Jordan vom Astromischen Rechen-Institut am Zentrum für Astronomie der Universität Heidelberg im Ladenburger Domhof über das Thema „Eine Inventur des Sternenhimmels – Über die Vermessung der Milchstraße durch den Gaia-Satelliten“.


Memento im Haus Huth: Was tun, wenn das Wachstum schwindet?

Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Memento im Haus Huth: Was tun, wenn das Wachstum schwindet?

Der Vortrag wurde von Dr. Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, im Rahmen der Veranstaltung „Memento im Haus Huth” der Daimler und Benz Stiftung am 13. Juni 2018 in Berlin gehalten.


Upcoming: Bertha Benz-Preis 2018

NAME
Bertha-Benz-Prize 
Bertha-Benz-Prize 2018

Erstmals – aufgrund herausragender Forschungsleistungen in einem sehr starken Feld an Mitbewerberinnen – wurde der Bertha-Benz-Preis im Jahr 2018 an zwei junge Wissenschaftlerinnen verliehen. Die Auszeichnung fand im Rahmen der Bertha-Benz-Vorlesung am 14. Juni 2018 im Science Tower der SRH Hochschule Heidelberg statt. 


Upcoming: Studie zu MINT-Fächern erschienen

NAME
MINTernational
Studie zu MINT-Fächern erschienen

Für die Förderinitiative MINTernational stellten Stifterverband, Daimler Fonds und die Daimler und Benz Stiftung seit 2013 insgesamt drei Millionen Euro zur Verfügung. Die Studie „Wie international ist MINT?“ geht der Frage nach, wo Verbesserungen erzielt wurden und wo noch Handlungsbedarf besteht.


Faszination Verschwörung – Geschichte und Wirkungen von Verschwörungstheorien

Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Faszination Verschwörung – Geschichte und Wirkungen von Verschwörungstheorien

Der Vortrag wurde von Prof. Dr. Michael Butter, Inhaber des Lehrstuhls für amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte Universität Tübingen, im Rahmen der Veranstaltung „Dialog im Museum” der Daimler und Benz Stiftung am 19. Juni 2018 im Mercedes Benz Museum in Stuttgart gehalten.


Upcoming Events: Postdoc-Portal online

Postdoctoral Scholarships 2019
Supporting postdoctoral students and assistant professors

The scholarship program targets young researchers who have received their PhDs and are in the early phases of their postdoctoral career. Application deadline is Oct. 1st, 2018. The online application portal is available here.


Upcoming: Jahresbericht 2017 verfügbar

NAME
Jahresbericht
Jahresbericht 2017 verfügbar

05. April 2018

Ab sofort ist der Jahresbericht der Stiftung für den Berichtszeitraum 2017 erhältlich. Dieser kann entweder als PDF von der Homepage der Stiftung heruntergeladen werden oder ist auch als Printexemplar über die Geschäftsstelle erhältlich.


Neuroroboter – Über künstliche Dummheit und natürliche Intelligenz

Youtube Thumbnail
Neuer Podcast
Neuroroboter – Über künstliche Dummheit und natürliche Intelligenz

Der Vortrag wurde von Dr. Florian Röhrbein, Lehrstuhl für Echtzeitsysteme und Robotik der TU München, im Rahmen der Veranstaltung „Dialog im Museum” der Daimler und Benz Stiftung am 22. Februar 2018 im Mercedes Benz Museum, Stuttgart gehalten.


Upcoming: Stipendiaten 2018

NAME
Stipendiaten 2018
Stipendienprogramm für Juniorprofessoren und Postdoktoranden

 

Zwölf neue Stipendiaten fördert die Daimler und Benz Stiftung im Rahmen ihres Stipendienprogramms. Ziel des Förderprogramms für Postdoktoranden ist es, die Autonomie und Kreativität der nächsten Wissenschaftlergeneration zu stärken. Zwei davon konnten durch die Kooperation mit der Reinhard Frank-Stiftung vergeben werden.


Daimler and Benz Foundation

Openness and curiosity are essential prerequisites for discovery. In order to intensify the knowledge-generation process, the Daimler and Benz Foundation works with targeted stimuli. Using its €3 million yearly operating budget, the Foundation is able to provide sizable resources for international research. Its endowment of €125 million makes the Daimler and Benz Foundation one of the largest, actively-operating foundations in Germany.

The Daimler and Benz Foundation is guided by clear principles. Its core values include supporting young researchers, encouraging interdisciplinary cooperation, and promoting research in a wide-range of fields. The Daimler and Benz Foundation has created a forum where leaders in the natural and social sciences can present and discuss their ideas. This exchange brings unconventional associations and new ideas to light: The result is knowledge with long-term benefits for us all.