E-MailSucheenglishdeutschTwitterYouTubeFacebook

Logo

 

Save the Date: Stipendiatentreffen 7.-9.10.2022

 

Gerne möchten wir schon jetzt darauf hinweisen, dass in diesem Jahr das Treffen der aktuellen und ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Daimler und Benz Stiftung entgegen unserem ursprünglichen Plan

vom 7. bis 9. Oktober 2022 in Köln

stattfinden wird. Wir freuen uns, dank der Vermittlung unseres Kollegen und Mitglieds des Alumni-Vereins, Lukasz Jedrzejowski, wieder einmal ein Treffen an einem ganz besonderen Tagungsort planen zu dürfen. Der relativ späte Termin ergibt sich aus der Hotelverfügbarkeit durch die in Köln stattfindenden Messen.

Im Folgenden haben wir einige aktuelle Informationen zum geplanten Ablauf zusammengestellt. Einen Anmeldebogen für das Treffen und das vollständige Programm erhaltet Ihr bzw. erhalten Sie voraussichtlich im Juli 2022.

  • Das gesellige Beisammensein am Freitagabend (7. Oktober) wird von den Mitgliedern des Alumni-Vereins organisiert, um den engen Austausch untereinander und Gespräche über die Aktivitäten des Vereins zu ermöglichen. Aktuelle und ehemalige Stipendiaten – auch diejenigen, die kein Mitglied sind – sind herzlich eingeladen. Sofern Sie dem Alumni-Verein beitreten und dessen Aktivitäten mitgestalten möchten, finden Sie weitere Informationen sowie einen Mitgliedsantrag auf der Homepage der Stiftung:

    https://www.daimler-benz-stiftung.de/cms/de/foerdern/stipendienprogramm/alumni-verein.html.
     
  • Das Vortragsprogramm beginnt am Samstagnachmittag (8. Oktober), aber

    Sie können die inhaltliche Gestaltung des vollständigen Programms mitbestimmen!

    Wir laden alle aktuellen und ehemaligen Stipendiaten herzlich dazu ein, in einem Vortrag aus ihrer wissenschaftlichen oder beruflichen Tätigkeit zu berichten. Bitte senden Sie Ihren Vortragsvorschlag an den Vorstand des Alumni-Vereins (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an Jörg Klein, den Geschäftsführer der Stiftung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

  • Die Planung für den Samstagvormittag und den Sonntagvormittag wird zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.
     

In den letzten Jahren wurde immer wieder angeregt, über die Stipendiaten für die Teilnehmer an den Treffen Besichtigungen von Unternehmen oder besonderen Einrichtungen anzubieten, zu denen ein persönlicher Kontakt besteht. Falls Sie eine Möglichkeit sehen, eine solche Besichtigung in der Nähe von Köln zu vermitteln, wären wir für eine Rückmeldung dankbar.

Nach den positiven Erfahrungen im letzten Jahr freuen wir uns schon jetzt sehr darauf, Sie im Oktober in Köln zu treffen, natürlich unter der Voraussetzung, dass die Pandemie-Situation auch in diesem Jahr Treffen zulässt.

Mit herzlichen Grüßen

Jörg Klein
(Geschäftsführer der Stiftung)

Jochen Langer, Johannes Müller, Arno Schindlmayr, Hartmut Walther
(Vorstand des Alumni-Vereins)