E-MailSucheenglishdeutschTwitterYouTubeFacebook

Logo

  •  
     
     
     
    Bertha-Benz-Preis

    Bertha-Benz-Preis 2023 ausgeschrieben

    Mit dem „Bertha-Benz-Preis“ zeichnet die Daimler und Benz Stiftung jährlich eine Ingenieurin aus, die in Deutschland eine herausragende Promotion zur Dr.-Ing. abgeschlossen hat. Die Stiftung möchte einen aktiven Beitrag leisten, Frauen in technischen Berufen zu unterstützen und ihre wissenschaftlichen Kompetenzen öffentlich sichtbar zu machen.

     

  •  
     
     
     
    Ausschreibung für neues Förderprojekt

    Geschichtsnarrative in Europa zwischen Konflikt und Dialog

    In Europa breiten sich nationalistische Geschichtsnarrative aus. In einem neuen Förderprojekt soll erforscht werden, wie das Konfliktpotenzial umstrittener Geschichte entschärft und offene Dialoge über antagonistische Narrative in Gang gesetzt werden können. Der Ausschreibungstext steht zum Download bereit.

     


  •  
     
     
     
    Ehemaliger Stipendiat ausgezeichnet

    Deutscher Umweltpreis an Dr. Christof Schenck verliehen

    Für sein Engagement zum Arten- und Naturschutz in Wildnisgebieten wurde Dr. Christof Schenck von Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier der Deutsche Umweltpreis 2022 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt überreicht. Schenck ist Geschäftsführer der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt und ehemaliger Stipendiat der Daimler und Benz Stiftung.

     

  •  
     
     
     
    Ladenburger Kolleg

    Zielkonflikte der künftigen Wasserverteilung in Deutschland

    Wasser zählt zu den wichtigsten Rohstoffen der Erde. Was aber, wenn es angesichts des Klimawandels und künftiger Wetterextreme immer knapper wird? Eine interdisziplinäre Wissenschaftlergruppe soll Interessenkonflikte bei der künftigen Wasserverteilung in Deutschland aufspüren und mögliche Lösungsansätze aufzeigen.

     



  •  
     
     
     
    Berliner Kolloquium

    Sicher leben in der Stadt der Zukunft

    Leider kann die für den 26. Oktober 2022 geplante Veranstaltung nicht im vorgesehenen Format stattfinden. Da das Thema jedoch nach wie vor eine große Aktualität genießt, werden die eingeladenen Experten statt auf der Tagesveranstaltung wöchentlich live im Online-Format referieren. Die Vortragsreihe beginnt im Januar 2023, die genauen Termine werden wir in Kürze auf der Homepage und in den sozialen Medien bekanntgeben.

     


  •  
     
     
     
    Forum Forschung

    Frühmenschliche Evolution und Diversität in Südostasien

    Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, die Werner Reimers Stiftung und die Daimler und Benz Stiftung starten gemeinsam ein neues Förderprojekt. Unter der Leitung von Prof. Dr. Ottmar Kullmer, Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt, befassen sich Wissenschaftler mit der biokulturellen Evolution des Menschen in Südostasien.

     










  •  
     
     
     
    Bertha-Benz-Preis 2022

    Auszeichnung für Dr.-Ing. Renate Sachse

    Für ihre herausragende Dissertation erhält die Ingenieurwissenschaftlerin den mit 10.000 Euro dotierten Bertha-Benz-Preis.

     


  •  
     
     
     
    Publikation

    Jahresbericht 2021

    Der aktuelle Jahresbericht 2021 der Daimler und Benz Stiftung ist erschienen.

     

  •  
     
     
     
    Stipendienprogramm

    Stipendiaten 2022

    Die Daimler und Benz Stiftung präsentiert die elf Stipendiaten des Stipendienprogramms für Postdoktoranden 2022 ...